Knowledge Base » Barcodescanner

ID #1027

Laser- oder CCD-Scanner?

Grundlegend erfüllen beide Geräte die Selben Aufgaben: das Lesen eines Barcodes. Hauptausschlaggebend für die Entscheidung zwischen Laser und CCD sollte der Anwendungsbereich sein.

Für normale Büroanwendungen, wie zum Beispiel das Einscannen von Barcodes auf Dokumenten, reicht in der Regel ein CCD-Gerät. Für Lager- und Werkstattanwendungen empfehlen wir die Verwendung eines Lasergerätes, da hier oftmals kleine oder verschmutzte Barcodes gescannt werden müssen.

Im Weiteren kommt es, wie schon gesagt, auf die Größe und Beschaffenheit eines Barcodes an. Als Faustregel sollte gelten: kleine, verwischte, verdreckte und mit dem bloßen Auge schlecht zu erkennende Barcodes sollten mit einem Laserscanner gelesen werden. Noch wichtig zu erwähnen wäre die Frequenz der Nutzung. In der Regel sind CCD-Scanner in Bedienung und Verarbeitung des gelesenen Barcodes etwas langsamer.

In hektischen Bereichen, wie zum Beipsiel an Kassenplätzen, sollte auch aus diesem Grunde zu einem Lasergerät tendiert werden. Bitte bedenken Sie, dass es sich hierbei nur um Erfahrungswerte handelt, welche keine Einzelfälle abdecken!

Tags: -

Verwandte Artikel: -

Letzte Änderung des Artikels: 2006-07-22 08:53
Verfasser des Artikels: Carsten Höhndorf
Revision: 1.1

Digg it! Artikel ausdrucken Als PDF-Datei anzeigen
Übersetzungsvorschlag für Übersetzungsvorschlag für
Bewertung der Nützlichkeit dieses Artikels:

Durchschnittliche Bewertung: 3.33 von 5 (3 Bewertungen)

vollkommen überflüssig 1 2 3 4 5 sehr wertvoll

Kommentieren nicht möglich