Knowledge Base » Drucker

ID #1031

Welcher Bondrucker eignet sich für mich am besten? Nadeldrucker oder Thermodrucker?

Wiederrum eine Frage nach dem Anwendungsbereich. Vorteile eines Nadeldruckers sind zum Beispiel die wesentlich längere Lesbarkeit des Bons. Nachteile sind der unverkennliche "Lärm" beim Drucken des Bons und die Bevorratung von Verbrauchsmaterial (Farbbänder), sowie der Verschleiß des Druckkopfes. Ein Thermodrucker hingegen arbeitet recht geräuscharm, ist fast verschleißfrei, druckt wesentlich schneller und benötigt keinerlei Verbrauchsmaterial (Ausnahme Bonrollen). Allerdings ist ein mit einem Thermodrucker ausgedruckter Bon auf normalem Thermopapier auch nicht so lange lesbar. Hier haben die Papierhersteller jedoch inzwischen reagiert und entsprechende LongLife-Bonrollen heraus gebracht, die eine Lesbarkeit von bis zu 10 Jahren garantieren und somit auch den Kriterien der Finanzbehörden entsprechen. In Küchenbereichen ist der Einsatz von Thermodruckern jedoch nicht sinnvoll, da hier meist höhere Temperaturen herrschen und das Thermopapier selbstständig an Lesbarkeit verliert.

Tags: -

Verwandte Artikel: -

Letzte Änderung des Artikels: 2006-02-15 23:09
Verfasser des Artikels: Carsten Höhndorf
Revision: 1.0

Digg it! Artikel ausdrucken Als PDF-Datei anzeigen
Übersetzungsvorschlag für Übersetzungsvorschlag für
Bewertung der Nützlichkeit dieses Artikels:

Durchschnittliche Bewertung: 0 von 5 (0 Bewertungen)

vollkommen überflüssig 1 2 3 4 5 sehr wertvoll

Kommentieren nicht möglich